Feldingers Bio-Kulinarik

Feldingers Bio-Kulinarik

Salzburger Bio-Genuss von der Jausn bis zum Bunki

Ein bekanntes Sprichwort sagt: „Was man gern macht, macht man gut“. Wie gut muss dann etwas schmecken, das mit richtig viel Liebe und Leidenschaft gekocht wurde? Es schmeckt nach besten Zutaten aus der Region. Nach schonender Zubereitung. Und liebevoller Zusammenstellung auf dem Teller. Dass wir, das Team vom Ökohof Feldinger, unsere Sache gern machen, ist schon eine kleine Untertreibung! Wir lieben, was wir tun. Wir lieben unsere Produkte und das, was dabei herauskommt, wenn wir sie verarbeiten. Und das bedeutet Gaumenfreude pur.

Natürlich ist alles bio beim Ökohof Feldinger

Dass alle Zutaten in den Bio-Bistros aus biologischem Anbau stammen, versteht sich für uns von selbst. Sie kommen entweder aus dem Eigenanbau auf den Salzburger Feldern oder von Lieferanten, denen wir zu hundert Prozent vertrauen. Und vertrauen können auch Sie uns als Gast!

Wir schneiden, braten, kochen, mixen, schälen, sautieren, backen, hacken und pürieren nur rein biologische Zutaten. Vom Sellerie bis zum Ziegenjoghurt. Vom Putenfilet bis zum Backpulver. Der Unterschied zu konventionellen Speisen ist nicht nur bei jedem Bissen zu schmecken, sondern hilft Ihnen auch dabei, gesund zu bleiben.

Bio-Bistro im Stammhaus Wals

Auf das Bio-Bistro in Wals sind wir richtig stolz. Warum? Weil es das einzige Vollwert-Bio-Bistro Salzburgs ist. Im gemütlichen Restaurant wird von Montag bis Samstag ausschließlich Vegetarisches und Veganes aufgetischt. Leckeres Frühstück mit gesunden Kreationen wie dem beliebten Frischkornbrei und saisonalen Angeboten gibt’s ebenfalls. Natürlich müssen Sie auch auf vollwertige Kuchen und Torten nicht verzichten. Die gehen direkt ins Herz statt auf die Hüften, so gut schmecken sie.

BIO-BISTRO IM ROCHUSHOF

Das Restaurant im Rochushof war zu Mittag schon immer ein beliebter Treffpunkt für viele Salzburger. Mittlerweile kommen immer mehr Gäste zu uns, um sich ihre tägliche Bio-Mahlzeit zu gönnen. Die Mittagsmenüs lieben Vegetarier und Fleischtiger gleichermaßen. Sie alle fühlen sich im hellen Wintergarten richtig wohl. Und auch das Frühstücks-Angebot hält jedem Vergleich stand. Besonders beliebt ist im Sommer übrigens das schattige Platzerl unter dem großen Nussbaum im Garten.

In beiden Bistros genießen Sie täglich wechselnde Mittagsmenüs und saisonale Speisen. Reservieren Sie doch gleich telefonisch einen Tisch im Ökohof Stammhaus Wals oder im Rochushof!